Valentinskarte – alle Jahre wieder

Dieses Mal fällt der Valentinstag überraschenderweise wieder  auf den 15.Februar. Eigentlich keine Überraschung – dennoch bin ich ein Meister im Termin übersehn. Denke das ist auch ein Los des Selbständigen, dass kein Unterschied zwischen Sonntag und Mittwoch ist. Gearbeitet wird, wenn nötig…

Nun denn – dieses Mal hab ich die Valentinskarte in time geschafft. Eine Art Collage- Chabby Chic Karte ist es geworden.

Ein paar der neuen Sale a bration sets habe ich untergebracht und auch ein paar meiner wunderschönen Libellen-Stanzen. Dieses Set ist schon ein all time high bei mir.

Die Embellishements sind einfach da gewesen – mal gekauft und was über gewesen. Nun ja – das Ergebnis seht ihr ja.

Eine Grundkarte mit Karton in Flüsterweiss hab ich mir als erstes für die Maße 4×6″ vorbereitet. Also, einen Karton mit 6×8″ und bei 4″gefalzt.

Die übrigen Teile hab ich einfach genommen, ausgeschnitten und drapiert. 

Den farbigen Teil hab ich auf Aquarell-Papier zuerst gestempelt und dann mit einem Aquapainter vermalt. Dann die Herzen ausgestanzt und mit Klebe-Distanz-Streifen auf der Hauptkarte des Valentingrusses angebracht.

 

Vielleicht ist der eine oder andere dadurch inspiriert worden

auch etwas ähnliches zu gestalten?

 

Alles Liebe

Inge

 

 

 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.