Hollersbacher Kräuter Tag – Special – der Erdäpfel-Propolis Balsam

Ich wurde bei den Hollersbacher Kräutertagen eingeladen, einen Beitrag über das erdige Thema Erdäpfelbalsam mit der Kraft der Superbiene (Propolis) diy machen zu dürfen.

Der Tag ist vollgepackt mit spannenden Themen und ich kann nur empfehlen, dort auch vorbeizuschaun!

Hollersbacher kräuter tag

 

Und weil ja nicht alle, die hier meinen Blog rund ums einfach selber machen verfolgen, live in Hollersbach dabei sein können, habe ich hier auch für euch das Rezept des 

Erdäpfel-Propopolis-Balsam

für schrundige Haut bei Kuh-, Ziegen- und Schaf-Eutern als absoluter Gehimtipp

Erdäpfel Propolis Balsam
Erdäpfel-Propolis Balsam

 „Der Erdäpfel-Balsam war schon immer ein wunderbares Hausmittel bei rissigen und trockenen Arbeitshänden, bei rauen Ellbogen, trockener Fuß-Hornhaut…

Abends aufgetragen, macht diese schnell einziehende Creme ihre Haut wieder richtig geschmeidig und weich. In der Kombination mit dem wunderbaren Propolis unserer heimischen Bienen, avanciert er zum hilfreichen Helferlein auch bei unseren Tieren.

Wasserphase:

35g Destilliertes Wasser oder Hydrolat

Fettphase:

25g Erdäpfel-Öl Auszug

20g Lanolin

5g Bienenwachs

und – 5g Kakaobutter – die erst in die fertig eingeschmolzenen Öl-Zutaten gegeben wird, wenn der Topf vom Herd genommen wurde. Kakaobutter wird durch den niedrigen Schmelzbereich in der Restwärme der Öle-Mischung gut einschmelzen.

 

Wirkstoffe:

10 Tropfen D-Panthenol

5 Tropfen Propolis-Tinktur

 

Konservierung: 9 Tropfen Cosgard

 

 

Bienenwachs und Lanolin zusammen mit dem Ölauszug erwärmen und auflösen. Wenn es flüssig ist, die Kakaobutterpellets dazu und mit der Restwärme der Ölmischung schonend einschmelzen.

Die Wasserphase ebenfalls erwärmen und langsam unter stetem Rühren in die Fette eingießen – geduldig so lange rühren, bis die Salbe gekühlt ist, da sich ansonsten Wasser und Fett wieder trennen. Schneller geht es, wenn man die Creme in einem kalten Wasserbad fertigrührt – wenn sie handwarm ist, kann man die Wirkstoffe und die Konservierung mit einrühren.

Zuletzt in zuvor gereinigte Tiegel abfüllen und beschriften.

Tip: Den Erdäpfel-Ölauszug kann man ebenfalls ganz einfach selbst herstellen.

Siehe Beitrag hier: Erdäpfel-Balsam