Inges Beeren-Lotion – diy – einfach selbst gemacht

Inges Beeren-Lotion ist aus unserem neuen Praktiker-Buch Bienenwachs vbienenwachs buchielseitig verwenden.

Viele erprobte Rezepte und Verarbeitungsideen finden man hier – wie auch die flotte Beeren-Lotion.

 

Ich möchte dieses Rezept hier gerne mit euch teilen. 

Wenn es schnell gehen soll und ihr die zwei benötigten Zutaten daheim habt, kann es schon losgehen.

 

 

 

Inges Beeren-Lotion

Das Rezept – Beeren-Lotion diy

15g Beerenwachs mit 100g duftenden Bio-Kokosöl (falls ich den Kokos-Duft ebenso liebt wie ich selber – ansonsten könnt ihr auch sehr gut raffiniertes oder desodoriertes Kokosöl verwenden – gibt ja mittlerweile wirklich viel am Markt) gemeinsam einschmelzen. Die ganze flüssige Mischung so lange rühren, bis sie temperiert ist und danach in eine Lotionflasche abfüllen.

Wer es gerne dufte hat, kann noch Duftöle nach Lust, Laune und Verfügbarkeit beigeben. Meine Empfehlung: ca. 1 Tropfen naturreines ätherisches Öl oder Parfumöl je 10g Gewicht des Produktes. Dies kann natürlich variieren, da ja die unterschiedlichen Düfte auch unterschiedliche Intensitäten haben. 

 

Meine Duft-Mischung hier in Inges Beeren-Lotion ist PÖ Lights, ÄÖ Lemongras und ÄÖ Lavandin.

 

Der feine Kokosduft vom Bio-Kokosöl kommt auch noch leich durch, und rundet somit die Nasenfreude ab.

 

Viel Freude beim einfach selber nachrühren!

Und – bitte empfehlt mich mit meiner Seite auch weiter.

 

#ilovewhatido #beerenlotion #ingejosel #beerenwachs