Embossing Plott – kreativ plotten mit Bergen und Tälern

Embossing an sich kennt ihr ja bereits durch meine Beiträge rund ums Thema Papier dekorativ verarbeiten. Dass so eine Art embossing auch als Plott auf ein T-Shirt gemacht werden kann ist wieder etwas, das so einfach geht, wenn man weiss wie. Und genau das zeige ich euch hier. Embossing Plott – kreativ plotten mit Bergen und Tälern.

Heute habe ich ein kleines Ideen-Tutorial für euch. Wie kann man sich so eine Art Embossing Design mit Hilfe von Aufbügel-Folien auf sein Textil bringen.

  embossing plott hibiskusblüte

Ihr braucht euch nur ein passendes Motiv suchen. Hier seht ihr eine Hibiskusblüte – ein Design von https://growidesign.de/produkt/in-the-garden-megapack-plotterdatei/

Die Linien quasi – also das Motiv selber, kann man dann auf einer dicken Flock-Folie plotten. Hier sehr ihr das Linien-Motiv in Blau. Dieses wird dann einfach auf das Textil gebügelt oder gepresst. Alles was ihr in Flock auf das Textil draufgebt, wird erhaben sein – sprich das sind dann die „Berge“.

Dann macht ihr um euer Motiv rum am Besten einen Offset-Rahmen und plottet dieses flächige Motiv auf eine möglichst dünne Flex-Folie. So habt ihr den (hier in pink) Oberteil des Embossing Plott.  Alles wo dann kein flock drunter ist, entstehen die Täler des Motivs. Hoffe ihr könnt euch das so vorstellen. 

 

Den Oberteil braucht ihr dann nur mehr über das erste Motiv drüberlegen und eben drüberbügeln – oder -pressen. Je nach Hersteller-Vorgaben der Folien kalt oder warm abziehen.  Ich finde ja, dass die Struktur des Polo-Shirts hier für diesen embossing plott noch besser geeignet war als „nur“ glatte Baumwolle weil diese Struktur auch gut zu sehen ist in den Tälern des fertigen Plotts.embossing plott

TIPP: Ich habe am Schluss das übereinander gepresste Motiv nach dem Abziehen der Transferfolie nochmals gute 10 Minuten bei 160Grad mit Druck aufgepresst. Da ist dann der Embossing Plott Effekt nochmals eine Spur besser zu sehen.

 

Viel Spass beim Nachbasteln!

 

Inge

 

PS: Die Folien für den Plott hab ich von http://plottermarie.de/

und überdies auch die tolle Transferpresse von dort marie

zum Thema Marie die Transferpresse werde ich euch noch einem weiteren Beitrag berichten.