Xmas tree Karte – das tutorial

Follow us
Facebooktwittergoogle_pluspinterestrssyoutubeinstagramFacebooktwittergoogle_pluspinterestrssyoutubeinstagram

Xmas Tree – diy – das Tutorial #ingejosel #stampinup #ilovewhatido

Posted by ingejosel.com DER Selbermacher-Blog on Freitag, 8. September 2017

 

Am Anfang einfach eine Dreieck-Schablone aus einem Papierrest fertigen. Von der Größe so, dass der Christbaum auch gut auf die Karte passt.

Dann einfach nur mit einem Stempel – oder Elementen aus einem Stempelset – mit der Schablone obenauf das Papier/ die Karte/ bestempeln. 

Zur Deko ein Stückchen Juteband als Baumstamm unten ankleben und mit genügend blingbling (silbernen strass-steinchen) verzieren.

Ich habe hier mit den Farben olivgrün und gartengrün gestempelt. Ganz hübsch sieht es dann auch aus, wenn man eine der beiden Stempel-Farben der xmas-tree auch als Layer verwendet. Somit habe ich um je 1/4″ grösser einen Karton in olivgrün zusammengeschnitten und die Karte mit dem tree darauf geklebt. 

Das ganze dann auf eine Karte in weiß und fertig ist die wunderhübsche christmas tree karte.

Share us
Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Inge

Die österreichische Naturkosmetik-Expertin Ingeborg Josel betreibt eine kleine, aber feine Bienen(land-)wirtschaft im Herzen der Steiermark und im oberösterreichischen Almtal. Darüber hinaus bietet sie im Seifenladen in Graz auch hochinteressante Selbermacherkurse zum Thema Naturkosmetik, Seifensieden, dekorativ Verpacken und vieles mehr rund ums einfach selber machen an.

Ebenfalls interessant