Low Carb Karottenbrot

Follow us
Facebooktwittergoogle_pluspinterestrssyoutubeinstagramFacebooktwittergoogle_pluspinterestrssyoutubeinstagram

20160130_083555 (FILEminimizer) Und weil ich es einfach gerne hab – Low Carb Brot einfach selbst gemacht – da weiss ich was drin ist!

2 mittelgroße Karotten fein reiben

90g Kokosmehl

20g Sesammehl

20g Mandelmehl

50g Maiskeimöl

1 Packung (250g) Topfen (=Quark)

4 Eier

1 (Weinstein-)Backpulver tütchen

etwas (ca. 2 Kaffeelöfferln) Brotgewürzmischung

jeweils eine Prise Salz und Xylit

 

etwas Butter zum Form ausfetten damit das Brot nicht kleben bleibt. Das war es schon.

alle Zutaten gut miteinander vermengen und in eine Form geben. Wir verwenden am liebsten die tupperware Ultra Pro für das Brotbacken.

Das Ergebnis ist hervorragend – innen saftig, aussen knusprig.

Bei ca. 175Grad Heissluft ca. 1std backen.

lc karottenbrot1 (FILEminimizer) lc karottenbrot2 (FILEminimizer) lc karottenbrot3 (FILEminimizer) lc karottenbrot4 (FILEminimizer) lc karottenbrot5 (FILEminimizer) am Schluss streichen wir den Brotteig noch mit Wasser glatt an der Oberfläche.

 

Kokosmehl ist eigen in der Anwendung, weil es sehr viel Flüssigkeit bindet. Meine Faustregel ist auf ca. 30g Kokosmehl sollte 1 Ei genommen werden und die Flüssigkeitsmenge angepasst. Dann wird das fein.

 

Share us
Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestmail

2 thoughts on “Low Carb Karottenbrot

Schreibe einen Kommentar