Waschmittel einfach selber machen

Follow us
Facebooktwittergoogle_pluspinterestrssyoutubeinstagramFacebooktwittergoogle_pluspinterestrssyoutubeinstagram

Seit vielen Jahren machen wir mittlerweile unser Waschmittel einfach selber.

Die Vorteile liegen ganz klar auf der Hand – zum ersten – und das ist mir persönlich immer sehr wichtig (!) – da weiss ich was drin ist!

weiters kommt es in summe viel günstiger als gekauftes (inklusive den wegen die ich mir erspare um wami einzukaufen…)

und ich kann es mir neben bei wann auch immer (auch sonntags) einfach selber machen wenn es ausgeht

die schlepperei vom drogeriemarkt bis nach hause (vllt auch noch ein paar treppen bis in die wohnung?) erspare ich mir auch…

wie stark es sein soll – entscheide ich selber beim wami-machen…

 

wie gesagt – vorteile gibt es reichlich!

 

Universal-Waschmittel flüssig einfach selber machen

Man nehme: ca. (ja – circa Angaben, weil das nicht so ganz exakt genau sein muss) – also ca. 80g Putzseife (entweder selbst gemachte oder auch gekaufte – dann aber bitte der Umwelt zuliebe auf Öko-Putzseife-Kernseife achten)

also die ca. 80g Putzseife/Kernseife raspeln und mit ca. 3Liter Wasser und ca. 8Esslöffel calcinierten Waschsoda (das ist das Waschsoda in trockener Form, welches konzentrierter ist und im Vergleich zu dem Kristall-Soda welches auch erhältlich ist, nicht klumpt!) mit diesen 3 Liter Wasser in einem nicht zu kleinen Topf aufkochen und immer wieder mit der Hand mit einem ganz normalen Schneebesen umrühren.

Wenn sich alles gelöst hat und die Masse aufgekocht war, einfach vom Herd nehmen und im Laufe des Abkühlens immer mal wieder mit dem Schneebesen umrühren.

Das Ergebnis ist ein wunderbar geliges Flüssig-Waschmittel.

Ich fülle es wenn es abgekühlt ist, einfach in einen 5-Liter Kanister ab und gebe je nach Wäschemenge ein Schusserl oder auch 2 in das Fach für das Waschmittel.

Kanister zB vom destillierten Wasser welches zum Bügeln verwendet wird?

 

Dieses Rezept ist sehr konzentriert – wir haben momentan Baustelle und überdies schwül-feucht-heisses Wetter – da braucht Frau etwas stärkeres zum Waschen als normal.

 

Ansonsten kann man ruhig (für die klassische 30Grad Wäsche…) mehr Wasser dazugeben.

 

wami1 wami2  3 Liter Wami im 5 Liter Kanister

Share us
Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Inge

Die österreichische Naturkosmetik-Expertin Ingeborg Josel betreibt eine kleine, aber feine Kosmetik-Manufaktur im oberösterreichischen Almtal. Darüber hinaus bietet sie im Seifenladen in Graz auch Selbermacherkurse zum Thema Naturkosmetik, Seifensieden, dekorativ Verpacken und vieles mehr rund ums einfach selber machen an.

Ebenfalls interessant