Low Carb Kuchen mit Topfen

Follow us
Facebooktwittergoogle_pluspinterestrssyoutubeinstagramFacebooktwittergoogle_pluspinterestrssyoutubeinstagram

Einfach und einfach superlecker – der Low Carb Topfen-Kuchen

Hier habe ich ein Rezept für mich passend umgewandelt, welches ich schon vor längerer Zeit bei dieser seite gesehen habe.

 

Dieses feine Dessert geht immer zwischendurch und ist ein weiterer Genuss ohne Reue  ggg

Die Zutaten:

4 Eier

50g Erytrit (kalorienfreier zucker)

50g zerlassene Butter

50g zerlassenes BIO Kokosöl duftend

25g Eiweisspulver (wir haben eines mit Vanillearoma genommen)

Bourbon Vanille

eine Prise Salz

die abgeriebene Schale einer Zitrone

und

500g Magertopfen

 

Die Eier mit dem Zucker gut verrühren, und dann alle anderen Zutaten dazu und zu einer geschmeidigen Masse zusammenrühren.

Eine Form mit zerlassener Butter ausstreichen damit nichts klebenbleibt und die Masse hineingeben.

 

Dann 15Minuten in der Form stehen lassen und danach für 50-60 Minuten im bei 150Grad Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backrohr backen.

 

Bon Appetit

 

20161016_075756-fileminimizer 20161016_080222-fileminimizer 20161016_080502-fileminimizer 20161016_080556-fileminimizer 20161016_081504-fileminimizer 20161016_082922-fileminimizer

 

#ingekocht #lowcarb #ingejosel #kuchen #quarkkuchen #topfen

Share us
Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Inge

Die österreichische Naturkosmetik-Expertin Ingeborg Josel betreibt eine kleine, aber feine Kosmetik-Manufaktur im oberösterreichischen Almtal. Darüber hinaus bietet sie im Seifenladen in Graz auch Selbermacherkurse zum Thema Naturkosmetik, Seifensieden, dekorativ Verpacken und vieles mehr rund ums einfach selber machen an.

Ebenfalls interessant