Bee Happy – sind die bee happy, bin ich es auch! ingesbienenwirtschaft

Follow us
Facebooktwittergoogle_pluspinterestrssyoutubeinstagramFacebooktwittergoogle_pluspinterestrssyoutubeinstagram

Inges Bienenwirtschaft ist der landwirtschaftliche Teil meines Lebens. Ich bin auch Nebenerwerbslandwirtin und betreibe eben mit grosser Begeisterung auch meine Bienenerhaltung. Imkerei alleine wäre mir weit zu wenig vom Grundgedanken. Viel mehr liebe ich den Aspekt dass wir alle unser möglichstes tun sollten, unsere Bienen gut am weiterleben zu erhalten!

no bee – no life

Und genau das Erhalten der Bienen, sich darum zu kümmern, dass es ihnen auch gut geht und sie gut überleben und sich weiter vermehren können, liegt mir am Herzen. Natürlich ist die Imkerei auch ein Teil davon, aber noch nicht alles.
Genau so wie die Hege und Pflege der Bienenvölker, das sorgsame ernten des himmlischen Honigs, gehört auch dazu, sich über die Lebensbedingungen unserer Bienen Gedanken zu machen und dementsprechend auch für die Bienen das passende Kraut / die passenden Blumenblüten / anzupflanzen und zu kultivieren. Alles dass unser Bienen weiterhin wohlauf sind!

Viel geschrieben – kurzum – heute war ich bei unseren Almtaler Bienen – und – ihnen geht es hervorragend!

beehappy – ingehappy

Share us
Facebooktwittergoogle_pluspinterestmailFacebooktwittergoogle_pluspinterestmail

Inge

Die österreichische Naturkosmetik-Expertin Ingeborg Josel betreibt eine kleine, aber feine Bienen(land-)wirtschaft im Herzen der Steiermark und im oberösterreichischen Almtal. Darüber hinaus bietet sie im Seifenladen in Graz auch hochinteressante Selbermacherkurse zum Thema Naturkosmetik, Seifensieden, dekorativ Verpacken und vieles mehr rund ums einfach selber machen an.

Ebenfalls interessant